Wir über uns
NEWS
G-Wurf  2020
* Ulana vom Turmalin
* Xenia vom Turmalin
* Manek Secure Power
* BamBam c. m. c.
A-Wurf 2016
B-Wurf 2016
Tagebuch
aktuelle Bilder
H - BAMBAM
R - BIONDO - Buddy
R - BELLINO - Rocky
C-Wurf 2017
D-Wurf 2017
E-Wurf 2018
F-Wurf 2019
Fotos
Gästebuch
Links
Datenschutzhinweis
Impressum/Kontakt

TAGEBUCH B-Wurf 2016


Sa, 03.12.2016: 83. Tag: Nun ist auch die B-Wurf-Ära zu Ende... Die Geburt begann mit viel Tränen, da wir Sternenengel leider beerdigen mussten. Ich bin mir sicher, dass sie schon viele Spielgefährten jenseits des Regenbogens gefunden hat.... BAMBAM, unsere Erstgeborene, bleibt bei uns. Bin gespannt, wie sie sich entwickelt. Sollte alles so sein, wie es sein MUSS, dann wird sie in ca. 2 Jahren ebenfalls in die Zucht gehen - aber bis dahin ist es noch ein langer Weg... Ausstellungen, Untersuchungen, Zuchtzulassungsprüfung... alles muss sie bestehen - wir werden es sehen... BUDDY ist bei Arthur und hat sich schon super eingelebt. Zwei Wochen wohnt er jetzt schon in Wiesbaden und die Bilder, die ich über Whatsapp bekomme, sprechen für sich :-) -  das freut mich. Und ROCKY zog gestern in sein neues Zuhause. Ein Chihuahua-Spielgefährte hat ihn schon erwartet... nun machen die beiden Andrea`s Zuhause unsicher. Liebe Andrea, lieber Arthur, in diesem Sinne... vielen Dank für euer Vertrauen in unsere Zucht. Wir wünschen euch allen alles erdenklich Gute und lasst ab und zu mal was von euch hören. Zieht unsere Babies groß und habt viel Freude mit ihnen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, nächstes Jahr im Sommer zum Welpentreffen, an dem auch die A-Wurf-Mäuse teilnehmen werden. DANKE!!!!

...............................................................................................................................................

Fr, 02.12.2016: 82. Tag: Mit viel Tränen haben wir nun auch ROCKY verabschiedet. Jedesmal heule ich wie blöd, wenn ein Welpe uns verlässt... aber so soll es auch sein. Wir wünschen unserem kleinen Rocky alles erdenklich Gute und freuen uns, dass er zu einem Chihuahua ziehen darf... Liebe Andrea, alles Gute für Euch... DANKE!!!

Fotos von ROCKY und BAMBAM und unter AKTUELL

...........................................................................................................................................

Sa, 19.11.2016: 69. Tag: Tränenreich haben wir unseren BUDDY heute verabschiedet. Hach, mir bricht es jedesmal das Herz, wenn die kleinen Mäuse ausziehen. Wir haben sie doch erst auf die Welt gebracht!!!!!! Wo ist denn nur die Zeit geblieben? Aber Buddy hat einen ganz lieben Menschen gefunden - DANKE Arthur, dass Buddy nun bei dir sein darf. Ich freu mich für dich und wünsche euch beiden alles erdenklich Gute. Auch DANKE an Arthurs Freunde, Kata und Volker, die zwei bezaubernde Rattler schon haben, Tyson und Leila.... die zukünftigen Spielgefährten von Buddy :-) ... mal sehen, wie lange Buddy "Einzelhund" bleibt ;-)

Fotos von jedem EINZELNEN und unter AKTUELL

Fr, 18.11.2016: 68. Tag: Der letzte gemeinsame Tag ist angebrochen. Morgen werden wir unseren süßen BUDDY verabschieden und ihn in die große weite Welt nach Wiesbaden zu Arthur schicken :-( Wir sind jetzt schon ganz traurig....

Beim Impftermin, wie soll es auch anders sein, war die tapferste natürlich BamBam. Die Jungs haben geweint :-) ... wie bei uns Menschen ja auch... Buben sind wehleidiger als Mädels :-)))))

Di, 15.11.2016: 65. Tag: Für Buddy ist die letzte Woche im alten Zuhause angebrochen. Am kommenden Samstag darf er zu Arthur ziehen, der es schon gar nicht mehr erwarten kann :-)

Heute Abend werden die Kleinen geimpft und gechipt und die Wurfabnahme wird gemacht. Mal schaun, wer am tapfersten von den dreien ist :-)

Bilder von jedem EINZELNEN und unter AKTUELL

Di, 08.11.2016: 58. Tag: Heute war mal wieder Maniküre und Pediküre angesagt. Bin froh, dass sie es so gut tolerieren... auch hab ich wieder viele Fotos gemacht :-)

Bilder von jedem EINZELNEN und unter AKTUELL

So, 06.11.2016: 56. Tag: Viele Fotos von jedem EINZELNEN und unter AKTUELL

Mi, 02.11.2016: 52. Tag: BELLINO heisst nun ROCKY und zieht zu Andrea nach Pfunds in Tirol :-)

Sa, 29.10.2016: 48. Tag: BIONDO, der nun BUDDY heisst, hat sein Herrchen gefunden. Er wird zu Arthur nach Wiesbaden ziehen :-)

Do, 27.10.2016: 46. Tag: Wir waren das erste mal draussen.... das hat den Mäusen gefallen. Sie sind wie irre rumgefetzt :-)

Bilder unter AKTUELL

So, 23.10.2016: 42. Tag: Fotos ohne Ende gemacht... aber schaut selber :-)

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

Do, 20.10.2016: 39. Tag: Unsere kleinen Buben suchen immer noch.... WER WILL UNS????? .... sie sind jetzt mittlerweile so süß! Knurren, bellen, raufen, spielen, kämpfen mit Mama, ärgern unseren Manek und Tante Xenia. Auch unsere beiden Ridgebackdamen sind von den Kleinen total angetan.... wie gesagt, Abgabe ist ab Mitte November, ab sofort dürfen sie besucht werden.

Bilder unter AKTUELL - Einzelbilder von BamBam, von den Rüden mache ich am Wochenende schöne Bilder

Di, 11.10.2016: 30. Tag: Heute gab es das erste mal für die Kleinen eine Schlabbermahlzeit.... mmmhhhh... war das lecker. Vorallem Biondo (und Mama) hat sie geschmeckt. BamBam rannte erst mal durch die Schüssel und Bellino hat ganz gentleman-like den beiden den Vortritt gelassen, aber geschmeckt hats ihm auch, wusste nur nicht so richtig was damit anzufangen :-)

Bilder unter AKTUELL

Mo, 10.10.2016: 29. Tag: Leider wurde mir aus privaten Gründen für BIONDO abgesagt :-( Somit sucht unser Rüde in der seltenen Farbe "gelb/yellow", sowie sein Bruder BELLINO in der Farbe schoko and tan seine Zweibeiner...

Fr, 07.10.2016: 26. Tag: Manek war zum ersten mal bei den Welpen. Leider sind die Fotos etwas dunkel.Auch zeigen sie schon reges Interesse an Ulanas Fressen :-)

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

Do, 06.10.2016: 25. Tag: Langsam werden unsere Mäuse mobil... sie tapsen in ihrer Höhle rum, klettern auch schon mal raus, aber ganz so geheuer ist es ihnen ausserhalb der Höhle noch nicht. Sie raufen miteinander und ärgern ihre Mama. So schön, wenn man unseren Mäusen zusieht :-)

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

Do, 29.09.2016: 18. Tag: Langsam gehen die Äuglein auf. Auch sind unsere Mäuse aus der Wurfwanne in eine Höhle gezogen. Mama Ulana findet die Höhle klasse. Sie geht gar nicht mehr raus :-)

Bilder von jedem EINZELNEN

Mo, 26.09.2016: 15. Tag: Nun sind sie schon 2 Wochen alt. Alle nehmen super zu. Bin froh, dass alles so gut läuft.

Mo, 19.09.2016: 8. Tag: Unsere Mäuse sind nun eine Woche alt und entwickeln sich prächtig. Alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Mama Ulana geht es super und nimmt auch schon langsam, wenn auch noch unter Adleraugen unsererseits, am Familienleben teil.

BIONDO, heißt nun JACOB, hat seinen Sofaplatz gefunden :-))))) Er geht zu Anja und ihren Kindern, wo auch schon Elly ist. Elly ist eine 2-jährige Hündin, die aus der gleichen Zucht stammt wie Ulana und Xenia, vom Turmalin... ich freu mich so für meinen Buben!!!! DANKE Anja, dass er bei euch einziehen darf :-*

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

.................................................................................................................................................

Fr, 16.09.2016: 5. Tag: Die kleinen Mäuse nehmen stetig zu. Ich bin so froh, dass alles gut verläuft. Ulana kümmert sich um ihre Babies, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Aber sie kann einfach nicht aus ihrer Haut raus.... sie kläfft sogar wie blöd in der Wurfkiste, sobald sie was hört... Oh Mann... diese Ziege :-)))))

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

.................................................................................................................................................

Mi, 14.09.2016: 3. Tag: Die Welpen nehmen super zu. Ulana macht ihre Sache sehr gut. Sie ist eine ganz tolle Mama!!!

Bilder unter AKTUELL

..............................................................................................................................................

Mo, 12.09.2016: 60./1. Tag: Ulana schenkte uns in knapp 2,5 Stunden drei (vier) ganz bezaubernde Babies...

Nr. 1: BAMBAM, Hündin, schoko-tan, 130g - 18:52 Uhr

Nr. 2: STERNENENGEL, Hündin, schoko-tan, 122g, kam leider tot zur Welt - 19:41 Uhr

Nr. 3: BIONDO-BUDDY, Rüde, yellow, 138g - 19:53 Uhr

Nr. 4: BELLINO-ROCKY, Rüde, schoko-tan, 142g - 21:14 Uhr

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

..............................................................................................................................................

Do, 15.09.2016: 63. Tag: Heute ist der vorausberechnete Tag der Geburt. Viele Hündinnen werfen zw. dem 58.-63. Tag. Einige lassen sich bis zum 66. Tag Zeit.

Mi, 14.09.2016: 62. Tag: Die Hündin wird möglicherweise unglücklich, ruhelos, läuft immer hin und her und fühlt sich offenstichtlich unwohl. Es kann sein, dass sich weisse SCheidenflüssigkeit absondert.

Mo, 12.09.2016: 60. Tag: Wir waren zum röntgen. Ulana erwartet vier Babies, die alle wohl auf sind und alles an der richtigen Stelle dran ist. Sie ist auch heute sehr unruhig. Mal sehen, wann die Geburt beginnt.

Mo, 12.-Do, 15.09.2016: 60.-63. Tag: Die Hündin wird ruhelos und beginnt "Nestbau"-Verhalten zu zeigen.

Fr, 02.-Do, 15.09.2016: 9. Woche: 57.-63. Tag: Möglicherweise hat die Hündin keinen Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht.

..................................................................................................................................................

Mi, 31.08.-Do, 08.09.2016: 48.-56. Tag: Die Hündin verbringt sehr viel Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen an und die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen.

Fr, 02.-Do, 08.09.2016: 8. Woche: 50.-56. Tag: Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird.

...............................................................................................................................................

So, 28.08.2016: 45. Tag: Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

Fr, 26.08.-Do, 01.09.2016: 7. Woche: 43.-49. Tag: Die Hündin sollte sich nun ruhig verhalten.

...................................................................................................................................................

Fr, 19.-Do, 25.08.2016: 6. Woche: 36.-42. Tag: Die Mahlzeiten für die Hündin sollten erhöht werden. Sie bekommt jetzt täglich eine Milchmahlzeit aus Quark, Kieselerde, Honig, Haferflocken und Wasser.

....................................................................................................................................................

Do, 18.08.2016: 35. Tag: Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschalg der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

Mi, 17.08.2016: 34. Tag: HURRRRAAAA - Ulana ist trächtig. Der Ultraschall hat gezeigt, dass wir 3-4 Welpen erwarten :-)

Fr, 12.08.2016: 29. Tag: Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

Fr, 12.-Do, 18.08.2016: 5. Woche: 29.-35. Tag: Die Hündin hört auf die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Die Hündin darf jetzt nicht überfüttert werden.

...............................................................................................................................................

Di, 09.-Sa, 13.08.2016: 26.-30. Tag: Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren. Die Ebryonen sind nun gleichmäßig im Uterus verteilt.

Di, 09.08.2016: Eigentlich wollte ich nichts schreiben, bevor wir nicht 100%ig sicher sind, dass Ulana Nachwuchs erwartet... aber wieder einmal spricht ALLES dafür. Sie verweigert ihr Fressen, sogar ihren heißgeliebten Emmentaler. Nur ein paar Gemüsekugeln bring ich in sie rein. Sie ist ruhig und schläft viel... aber ich werde mich erst richtig freuen, wenn wir sicher wissen, dass sie trächtig ist. Und das wird nächsten Mittwoch soweit sein.


Do, 04.-Do, 11.08.2016: 21.-28. Tag: Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Fr, 05.-Do, 11.08.2016: 4. Woche: 22.-28. Tag: Am 22. Tag (Fr, 05.08.2016) sind die Ebryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöhnt werden. Hierfür eignet sich die Gabe vonWelpenfutter. Zu diesem Zeitpunkt kann mit einer Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden.

....................................................................................................................................................

Fr, 29.-Fr, 05.08.2016: 15.-22. Tag: Am 19. Tag (Di, 09.08.2016) setzen sich die Keimbläschen, sog. Blastocyten in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag (Do, 11.08.2016) sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

Fr, 29.07.-Do, 04.08.2016: 3. Woche: 15.-21. Tag: Die Hündin leidet möglichweise unter morgentlicher Überlkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Es sollten kleine Mengen mehrmals am Tag gefüttert werden. Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag (Mi, 03.08.2016) für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.

................................................................................................................................................

Di, 26.-Do, 28.07.2016: 12.-14. Tag: Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

Fr, 22.-Di, 26.07.2016: 8.-12. Tag: Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

Fr, 22.-Do, 28.07.2016: 2. Woche: 8.-14. Tag: Pflege und Haltung der Hündin wie in Woche 1 ...................................................................................................................................................

Mo, 18.-Mi, 20.07.2016: 4.-6- Tag: Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

So, 17.-Mo, 18.07.2016: 3.-4. Tag: Befruchtung der Eizellen in den Eileitern.

Sa, 16.-So, 17:07.2016: 2.-3. Tag: Sperma erreicht die Eilter, in den sich reife Eizellen befinden.

Sa, 16.07.2016: 2. Tag: Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Stunden).

Fr, 15.07.2016: 1. Tag: Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chanchen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden. Dies war am Sa, 16.07.2016.

Fr, 15.-Do, 21.07.2016: 1. Woche: 1.-7. Tag: Die Hündin sollte normal gefüttert und bewegt werden.

................................................................................................................................................

Fr, 15.07.-Sa, 16.07.2016: 1.+2. Tag: Wir waren mit Ulana beim Decken :-) ... wer der Papa der Welpen ist wird erst dann bekannt gegeben, wenn Ulana trächtig ist!!!

Es gibt nun wieder einen Trächtigkeitskalender (www.welpen.de) . Dieser ist ROSA hinterlegt. Allerdings werde ich erst Veränderungen von Ulana vermerken, wenn es sicher ist, dass sie auch Babies erwartet. Da sie ja Ende letzten Jahres leer geblieben ist, weiß ich halt nicht, ob es evtl an ihr liegt, dass es nicht klappt.... Drückt einfach mal die Daumen :-)

Mi, 06.07.2016: Lana ist läufig...